Sunset Residence

Ostseebad Kühlungsborn - Kägsdorf

Traumblick zum Meer

In idealer Süd - West Ausrichtung, mit Leuchtturm - und freiem Ostseeblick entsteht die Sunset - Residence, die ihrem Namen alle Ehre macht. Genießen Sie von Ihrer Terrasse aus den herrlichen Blick auf die Ostsee, die Ruhe, die Natur und den Moment, wenn die Abendsonne im Meer versinkt. Entspannung pur…


Die 7 Ferienappartements  erfüllen alle Wünsche an einen erholsamen Aufenthalt. Die Sunset Residence überzeugt mit einer aufwendigen und modernen Architektur, abgerundet durch unterschiedliche Fassadenelemente und –materialien (Klinker, Putz, Holz). Die Grundrisse sind funktional und zeitgemäß, die Ausstattung hochwertig und geschmackvoll. Raumhohe Fenster über die gesamte Breite des Wohnraumes ermöglichen eine ideale Belichtung und den besten Blick auf Ihre Süd - West Terrasse sowie den Garten.

 

Die Lage

Unser Objekt Sunset - Residence entsteht in landschaftlich wunderschöner Lage im Westen des Ostseebades Kühlungsborn. Schon bei der Anfahrt zum Objekt durch die Kühlung erleben Sie einen atemberaubenden Blick zur Ostsee, und den Bastorfer Leuchtturm. Nur wenige Minuten vom brodelnden Seebadleben entfernt erwartet Sie ein Refugium in unberührter Natur. Ihre Ferienresidenz befindet sich am Rand des Landschaftsschutzgebietes und ist angrenzend an das Naturschutzgebiet Riedensee gelegen. Dieser ist einer der letzten Strandseen an der westlichen Ostseeküste, der noch in seiner ursprünglichen Art erhalten ist. Durch Dünen von der Ostsee abgetrennt, wird der Riedensee landseitig mit Süßwasser versorgt. Über einen Durchbruch mit der Ostsee verbunden dringt periodisch Salzwasser ein. Der Riedensee gehört zu den größten Wasservogelbrutgebieten in Mecklenburg. So finden hier Graureiher, Schnepfenvögel, Enten und andere Vogelarten ideale Bedingungen.

 

Die Ausstattung

Die Sunset - Residence erhält eine moderne und komfortable Ausstattung. Alle Einheiten werden über eine Fußbodenheizung temperiert. Die Wärmeversorgung des Gebäudes erfolgt primär über eine umweltschonende Geothermieanlage. In den Bädern sind zusätzlich zur Fußbodenheizung Handtuchheizkörper vorgesehen. Die Warmwasserversorgung erfolgt dezentral über elektronische Durchlauferhitzer, es entfällt daher eine separate Abrechnung der Warmwasserkosten. Die Sanitärobjekte wurden vorab vom Bauträger bemustert und festgelegt. Geplant ist der Einbau von Sanitärobjekten der Designserie „Starck 3“ von DURAVIT bzw. „PRO“ von LAUFEN.


In die Bäder werden die Waschbecken als Einbau- oder Aufsetzwaschbecken in/auf eine Natursteinplatte (Granit "Padang dunkel") oder wahlweise eine wasserresistente Holzdekorplatte eingebaut und mit Einhebel-Waschtischarmaturen von „hans grohe“ komplettiert.


Die bodengleichen Duschwannen werden als flache geflieste Duschbereiche mit leichtem Gefälle auf einem gedämmten Untergrund sowie Einzeleinlauf oder Rinnehergestellt, nach Wahl und Festlegung des Architekten erstellt.


Die Duschtrennwände werden als 2m hohe Ganzglaskonstruktion ausgebildet. Weitere Informationen und Ausstattungsdetails erhalten Sie über unsere Baubeschreibung.

 

Baufortschritt - 05.12.2018

Baufortschritt - 19.11.2018

Baufortschritt - 31.10.2018

Baufortschritt - 08.10.2018

Baufortschritt - 18.09.2018

Baufortschritt - 07.09.2018

Baufortschritt - 08.08.2018

Baufortschritt - 15.06.2018

Baufortschritt - 22.04.2018

 

Kontakt aufnehmen

Verkauf und Beratung

immo - vero

Schlossstraße 23

18225 Kühlungsborn


Tel: 038293 651 - 19

Mobil: 0176 31697998

immo-vero@t-online.de

Bauherr

BPM GmbH

Bauträger und Projektmanagement

Schlossstraße 23

18225 Kühlungsborn


Tel.: 038293 651 - 17

Fax: 038293 651 - 23

Architekt

Planungsgruppe Wöhlk GmbH

Schlossstraße 23

18225 Kühlungsborn


Tel.: 038293 - 65 10

Fax: 038293 - 65 123

info@planungsgruppe-woehlk.de

www.planungsgruppe-woehlk.de

 

Feiner Sandstrand

5 Fahrradminuten entfernt.